"THE PIPE CLUB OF COLOGNE"                                       

Clubabende


Der Titel sagt eigentlich alles. Hier fühlen wir uns zu Hause, hier sitzen wir zusammen, klönen, diskutieren, haben Spaß und rauchen mit Genuß unsere Pfeife. Alle 6 Wochen kommen wir zu einem Clubtreffen zusammen, bei dem auch Außenstehende willkommen sind.

Bei uns ist jeder wichtig; ob Mann oder Frau, alt oder jung, ob Chef oder Lehrling... jeder kann sich einbringen. Wir wollen kein elitärer Zirkel sein, sondern stehen in der langen Tradition der Rauchclubs .

Unser Motto „In Freundschaft einen sehr guten Pfeifen-Tabak aus einer sehr guten Tabak-Pfeife rauchen" ist uns Programm.

In diesem Sinne soll auf unserer Homepage das widergespiegelt werden, was uns wichtig ist: Freundschaft, Pfeife, Tabak.

Die Mitglieder des 1.Kölner Pfeifenclubs erinnern mit ihrem Statement an den internationalen Welt-Pfeifenrauchertag des Jahres und stellen sich mit einem gemeinsamen Bild auf um mit Pfeifenrauchern aus der ganzen Welt auf ein selbstbestimmtes, freies und friedliches Miteinander aufmerksam zu machen. Dabei steht es im Vordergrund den positiven und verbindenden Charakter des Pfeiferauchens als Teil einer Weltanschauung hervor zu heben.



 



Poul Winslow aus Dänemark zu Besuch bei den Mitgliedern des 1. Kölner Pfeifenclubs am 20.11.2009


Clubabende 07.12.2007 - 12.07.2013


Zurück zur Übersicht

27.01.2012

Clubabend 38

(KE) 38. Clubabend am 27.01.2012 in der Lounge von Pfeifen-Heinrichs

Kurt Eggemann, Präsident des 1. Kölner Pfeifenclub, begrüßte die Mitglieder des Clubs, Freunde und Gäste an diesem Clubabend auf das allerherzlichste.

Clubmitglied und Gastgeber der Genuss-Lounge, Peter Heinrichs, schloss sich schwarz-gebräunt nach seinem Urlaub in wärmeren Gefilden, diesen Worten an und begann auch gleich auf seinen diesjährigen Frühlings-Smoker-Treff am Samstag, dem 24.03.2012 im Maritim Hotel Köln hinzuweisen. Große Dinge werden dort geschehen, alles aus dem Raucher-Genussbereich wird es wohl dort geben: Pfeifen, Tabak, Zigarren, Rauchutensilien, Brände Schokoladen etc. Er lud uns ein alles zu bestaunen (kaufen) was uns gefällt. Eintritt frei…

Kurt sprach noch einmal den letzten Clubabend des Jahres 2011 an. Allen anwesenden Siegern der Clubmeisterschaft 2011 wurden die Urkunden für ihre Teilnahme überreicht. Nichtanwesende Sieger erhalten diese dann etwas später beim nächsten Treffen

Von dem Verkostungsangebot des empfohlenen Tabak PH 94 machten alle Anwesenden zu Beginn des Clubabends regen Gebrauch. Tabakspezialist Detlef hatte bereits im Vorfeld die dazu gehörende schriftliche Tabakempfehlung geliefert.

Clubmitglied Hartmut Heckmann, seines Zeichens Pfeifenmacher informierte auch heute über den von ihm für den Monat Februar 2012 vorgesehenen Kursus im „Pfeifen-Bauen“. Der Kursus wurde für max. drei Teilnehmer angeboten. Alex und Hans-Jürgen sagten spontan ihre Teilnahme zu, Uli Schäfer aus Arnsberg wurde mit der noch freien Teilnehmerstelle der Wunsch erfüllt, einmal an so einem Kurs teilzunehmen und nach drei Tagen harter Arbeit dann seine eigene selbstgebaute Tabak-Pfeife in Händen halten zu können. Der Kurs findet am Wochenende 24.-26.02.2012 in der Pfeifenbau-Werkstatt Hartmuts in Ewighausen statt.

Muster zum Thema einer neuen Clubpfeife zum Jahresende 2012 wurden herumgereicht und besprochen, weitere Angebote werden eingeholt und den Mitgliedern des Clubs nach Erhalt zur Begutachtung und Diskussion vorgelegt.

Das erste Pfeifelangsamrauchen zu Beginn des Jahres konnte Clubmitglied Reinhard 1 mit einer sehr guten Zeit von 1 Std 26 Min. 56 Sek. vor Alex, Detlef und Horst für sich verbuchen. Gratulation. Geraucht wurde wahlweise mit CLUB TABAK ROT mit Latakia oder BLAU ohne Latakia, welche sich beim Pfeifelangsamrauchen beim Abbrennen in nichts nachstehen.

Nach einem sehr schönen und unterhaltsamen Clubabend, auch unter Einbeziehung neuer Gäste, fand dieser um 22.00 Uhr sein zufriedenstellendes Ende.

© 1. Kölner Pfeifenclub „De Pief es uss“, gegr. 1979

 2012_0127 27. Tabakempfehlung PH 94 zum 38. Clubabend.pdf


Zurück zur Übersicht




 

 

website security